Wasseraufbereitung im Container

Wasseraufbereitung im Container

Prozesswasseraufbereitung in mobiler Bauweise

EnviroFALK fertigt Wasseraufbereitungsanlagen in mobiler Bauweise. Die kompakte Containerlösung ist fix und fertig installiert, anschlussseitig verrohrt, verdrahtet und werksgeprüft.

Die im Container integrierte Wasseraufbereitung wird häufig zur Erzeugung von Prozesswasser in Notfällen oder bei Bedarfsspitzen eingesetzt. Zudem findet die Containerlösung bei der temporären Versorgung - wie etwa bei Reparaturen oder Anlagenerneuerungen - häufig ihren Einsatz.

Je nach Anforderungsprofil werden die Container beispielsweise mit Isolierung, Klimatisierung, Notdusche und Door-in-door Systeme gefertigt. Die Ausstattung ist abhängig von der Anlagengröße, den Systemanforderungen und dem Aufstellungsort. Vor Ort ist der Container mit der Wasseraufbereitungsanlage nur noch mit Wasser und Strom anzuschließen.

EnviroFALK Wasseraufbereitung im Container bietet handfeste Vorteile:

  • Mobile und kompakte Wasseraufbereitung
  • Anschlussfertig und sofort einsatzbereit
  • Einschließlich bereits verbundener Rohrleitungen zwischen den einzelnen Komponenten.
  • Einschließlich Verkabelungen und Verschaltungen zwischen Pumpen und Komponenten zur Anlagenautomatisierung
  • Optimal bei der zügigen Errichtung und Erweiterung von Produktionsstätten
  • Zeitnaher Einsatz in Gebieten mit geringer Infrastruktur
  • Wegfall langwieriger Genehmigungsprozesse für den Bau von Hallen oder Gebäuden
  • Benötigt keinen wertvollen Platz im Industriegebäude