Boys‘Day bei EnviroFALK

Boys'Day bei EnviroFALK

Jacob und Maximilian nutzen die Gelegenheit anlässlich des Boys’Day bei EnviroFALK „reinzuschnuppern“. Und zu schnuppern gibt es viel!

Zukunftstag für Schüler

Jacob und Maximilian nutzen die Gelegenheit anlässlich des Boys’Day bei EnviroFALK „reinzuschnuppern“. Und zu schnuppern gibt es viel. An diesem Tag wird experimentiert, zugehört und natürlich probiert. Im hauseigenen Labor werden Wasserproben wie Regen-, Bach- und Leitungswasser analysiert und protokolliert. Und was sind die Aufgaben im Marketing? Wie baut sich etwa eine Internetseite auf und wie funktioniert ein Redaktionsmodul. Viel Neues prasselt da gerade auf die Jungs ein.

Peter Leyendecker, Geschäftsführer von EnviroFALK: „Einen Berufswunsch zu entwickeln, der stimmig ist und den eigenen Vorstellungen und Neigungen entspricht, davon sind die meisten Jungen im Alter von 10 bis 16 noch weit entfernt. Dennoch ist es wichtig, den Jugendlichen kleine Einblicke in eine Vielzahl interessanter Arbeits- und Berufsfelder, die ihnen bislang vielleicht noch nicht bekannt waren, zu geben.

Zurück