GREEN-LINE GEO 120, 200, 400 HSC, Ausführung clinical

EnviroFALK GREEN-LINE GEO 120-400 HSC, clinical

Kompakte Wasseraufbereitungseinheit zum direkten Anschluss an das Trinkwassernetz, montiert in ein stabiles, formschönes Gehäuse mit Revisionstür und Bodenwanne. Inkl. SPS-Steuerung mit Panel zur automatischen Steuerung und Überwachung, mit Vorfilter, Härtestabilisierung, Umkehrosmoseanlage mit interner Permeatrückführung, Tank und Druckerhöhungspumpe. Einschließlich zwei Ionenaustauscher-Patronen zur Restentsalzung, Leckage-Sensor, UV-Strahler im Tank, Notversorgung (Bypass), Sterilfilter und zwei Permeatausgänge. Optional ist eine Fernüberwachung möglich.

Permeatleistung (l/h)

120 200 400

Entsalzungsrate (%)

> 99

Wirkungsgrad/Ausbeute (%)

50 - 75*

TOC-Reduzierung (%)

> 90

Vorfilter

10", 5 µm Aktivkohlefilter

Inhalt Ionenaustauscher (l)

2 x 17

2 x 17 2 x 22

UV-Desinfektion (Watt/nm)

16/254

Sterilfiltration

10", 0,2 µm

Breite (mm)

600

600 760

Tiefe (mm)

600

600 850

Höhe (mm)

1800

1800 1800

Speisewasserqualität

härtestabilisiertes oder enthärtetes Trinkwasser

Anschluss

¾"

Speisewasserdruck (bar)

2,5 - 4

Betriebstemperatur (°C)

5 - 35

Umgebungstemperatur (°C)

5 - 40

Inhalt Vorratstank (l)

100

Elektrischer Anschluss (V/Hz)

230/50

Artikel-Nr.

320026

320027

320028

Typ GREEN-LINE

120 HSC

200 HSC

400 HSC

*Wirkungsgrad/Ausbeute 75% bei enthärtetem Wasser