Rein- und Reinstwasseraufbereitung
Reines Wasser für Krankenhäuser, Labor- und Medizintechnik.

Mehr Sicherheit: Resthärteüberwachung

Resthärteüberwachung - Einzelgerät

Zur kontinuierlichen Überwachung der Funktion der Enthärtungs-Anlage zum Schutz nachgeschalteter Systeme vor Härtedurchbruch. Ohne Verbrauch von Chemikalien, inkl. Störmeldung und optionaler LED-Anzeige.

Resthärteüberwachung in Verbindung mit Umkehrosmoseanlage

Wie das Einzelgerät, jedoch ohne eigene Steuerung. Die Überwachung wird an die Umkehrosmoseanlage angeschlossen. Bei einem Härtedurchbruch wird die Anlage automatisch abgeschaltet.

Ausführliche Informationen anfordern