Reines Wasser für klinische Analysegeräte

So rein und anspruchsvoll.

Reines Wasser für klinische Analysegeräte

Klinische Diagnostik: Rein- und Reinstwasser zur Versorgung von klinischen Analysern.

Die Labormedizin ist zu einem unverzichtbaren Bestandteil der modernen Diagnostik geworden. Mit Hilfe von klinischen Analysegeräten werden präzise und wiederholbare Diagnosetests durchgeführt. Reagenzien und Proben analysiert. Doch klinische Analyser benötigen für den reibungslosen Betrieb aufbereitetes Wasser in höchster Qualität.

So sind etwa Reaktionsküvetten zu spülen, Reagenzien, Proben und Reinigungsmittel zu verdünnen und Spülstationen zu versorgen. Gleichzeitig müssen Labore ihre Prozessabläufe so effizient wie möglich gestalten. Das erfordert eine zuverlässige und kosteneffiziente Wasseraufbereitung.

Wir wissen zu gut, wie entscheidend eine konstant hohe Wasserqualität ist.

Aber wir wissen auch, dass es bei der Versorgung mit Reinstwasser für klinische Analysegeräte um mehr geht: Lösungskonzepte, die den Wasserverbrauch senken, geringe Betriebskosten, eine zuverlässige Technik.

Doch damit nicht genug. Um genaue und reproduzierbare Ergebnisse zu erzielen, ist eine Rund-um-die-Uhr-Versorgung mit Reinstwasser nicht nur notwendig, sondern unerlässlich. Dafür bieten wir Ihnen den gesamten Service aus einer Hand einschließlich Servicevereinbarung mit 24-Stunden-Rufbereitschaft. Damit Sie die Sicherheit haben, die Sie für einen reibungslosen Betrieb klinischer Analysegeräte benötigen.

Gute Gründe für ein Gespräch mit uns.

1. Sie wollen nicht irgendeine Lösung, sie wollen ein Konzept.

Wenn es um Wasseraufbereitungsanlagen geht, liefern wir Ihnen nicht irgendeine Antwort. Vielmehr entwickeln wir eine Lösung, die in jedem Punkt zu Ihren Herausforderungen passt.

Ob Hersteller, Planungsbüro, Fachplaner oder Architekt: Wir fertigen gemeinsam Lösungskonzepte für die Reinstwasseraufbereitung. Ganz wesentlich hierbei: Wir hören Ihnen genau zu. Wir verstehen uns als Ihr Partner und bieten Ihnen kompetente Unterstützung und Entlastung an.

2. Sie wünschen eine Reinstwasseraufbereitung für klinische Analysegeräte.

EnviroFALK plant die Wasseraufbereitungsanlage exakt auf das jeweilige Anforderungsprofil. Von der Versorgung einzelner über mehrere Analysegeräte mit Ringleitung bis zu Analyseautomaten.

Verrohrung? Gerne auch in PP durch Infrarot-Schweißverfahren (IR) oder in PVDF mit wulst- und nutfreiem Schweißverfahren (WNF). Begrenztes Raumangebot? Wir nutzen jeden Zentimeter, der für die Aufbereitungsanlage bei Ihnen zur Verfügung steht.

So bieten wir Ihnen mit der EnviroFALK GREEN-LINE HSC GEO durch den Einsatz verschiedener Verfahrenstechniken alle geforderten Wasserqualitäten gemäß CLSI. Ausgewählte Komponenten und die sichere Verbindungstechnik garantieren lange Betriebszeiten. Und die selbsterklärende Steuerungstechnik sorgt für eine komfortable und intuitive Bedienung.

3. Sie benötigen aufbereitetes Wasser, das die Richtlinien erfüllt.

Gesetze, Normen und Richtlinien sind unsere ständigen Begleiter bei der Herstellung von Reinstwasseranlagen für klinische Analysegeräte. Denn durch die rechtlichen Vorschriften erhalten Sie das Wasser genau so, wie Sie es benötigen. In der gewünschten Wasserqualität und Wassermenge, ganz nach den Anforderungen der CLRW (CLRW = Clinical Laboratory Reagent Water).

4. Sie wollen Ihre Betriebskosten senken.

Nichts leichter als das. Neueste Membrantechnologien, regenerierbare Ionenaustauscher und der reduzierte Abwasserverbrauch senken die Betriebskosten und den Wartungsaufwand auf ein Minimum.

5. Sie setzen auf einen verlässlichen Service.

Einzelne Leistungen oder das Komplettpaket: Wir bieten Ihnen den gesamten Service aus einer Hand – von der individuell abgestimmten Servicevereinbarung mit 24 h Rufbereitschaft über Original-Ersatzteile, Reparaturen, Umbauten bis zur Regeneration von Ionenaustauscherharzen. Damit haben Sie die Sicherheit, die Sie für einen reibungslosen Betrieb klinischer Analysegeräte benötigen.