Expertenwissen Wasseraufbereitung

Glossar

Wichtige Fachbegriffe zu Prozesswasser, Spülwasser, Kreislauftechnik sowie Rein- und Reinstwasser kurz erklärt.

Abwasserbehandlung für Selektivionenaustauscher

Für die anspruchsvolle und aufwändige Regeneration von selektiven Ionenaustauschern setzt EnviroFALK selbstverständlich eine eigene Abwasserbehandlungsanlage ein. Mehr erfahren

Aktivkohlefilter

Aktivkohlefilter dienen in der Wasseraufbereitung zur Adsorption organischer Verbindungen und zum Entfernen von Chlor und Chloraminen. Mehr erfahren

Beutelfilter

Beutelfilter dienen in der Wasseraufbereitung zur Abtrennung von groben Partikeln oder zur Endfiltration bei sehr geringen Feststoffkonzentrationen. Mehr erfahren

Brauchwasseraufbereitung

Brauchwasser, häufig auch Betriebswasser oder Nutzwasser genannt, wird in der Industrie häufig zur Kühlung, zur Produktion oder als Spülwasser verwendet. Mehr erfahren

DI Water System/DI Water Treatment Plant

Ein DI Water System bzw. DI Water Treatment Plant - oder zu Deutsch VE-Wasseraufbereitungsanlage - dient zur Herstellung von vollentsalztem Wasser (VE-Wasser). Mehr erfahren

Dosiertechnik

Die Dosiertechnik, auch Dosierstation oder Dosieranlage genannt, hat die Aufgabe, besonders exakte Dosierungen durchzuführen. Mehr erfahren

Elektrodeionisierung

Die Elektrodeionisierung (EDI) ist eine Technologie, bei der Ionenaustauscherharze und ionenselektive Membranen mit elektrischem Gleichstrom kombiniert werden, um Ionen aus dem Wasser zu entfernen. Mehr erfahren

Elektrolytreinigung

EnviroFALK setzt neue Maßstäbe bei der Abtrennung von Metallhydroxiden durch speziell entwickelte Ultrafiltrationsanlagen. Mehr erfahren

Enteisenungsfilter

Enteisenungsfilter haben die Aufgabe, Eisen und Mangan aus dem Wasser zu entfernen. In der Regel sind Enteisenungsfilter mit katalytischem Filtermaterial und Quarzkies gefüllt. Mehr erfahren

Entkarbonisierung

Eine Entkarbonisierung (auch Entcarbonisierung) hat die Aufgabe, die im Wasser gelösten Hydrogenkarbonate des Calciums und Magnesiums, die Karbonathärte, zu entfernen. Mehr erfahren

Entsalzung/Wasserentsalzung

Entsalztes Wasser wird für viele industrielle und gewerbliche Prozesse sowie für Anwendungen in Krankenhäuser, Laboren und in der Medizintechnik benötigt. Mehr erfahren

Ionenaustauscher

Im Trinkwasser befinden sich Salze in unterschiedlich hohen Konzentrationen. Diese bestehen aus Metallionen (Kationen) und einem Säurerest (Anionen). Mehr erfahren

Kerzenfilter

Kerzenfilter, auch Wechselfilter, Objektfilter oder Feinfilter genannt, sind nicht rückspülbare Schutzfilter. Mehr erfahren

Kesselspeisewasser

Konstant hohe Qualität an Kesselspeisewasser durch EnviroFALK Wasseraufbereitungsanlagen. Mehr erfahren

Kiesfilter

Kiesfilter dienen zur Entfernung von ungelösten Feststoffen (Partikeln) aus Wasser oder Prozessflüssigkeiten. Mehr erfahren

Kühlwasseraufbereitung

EnviroFALK Kühlwasseraufbereitung für den sicheren Betrieb von Kühlsystemen. In Kühlkreisläufen werden große Wassermengen im Kreislauf und zur Verdunstung benötigt. Mehr erfahren

Laborwasseraufbereitung

EnviroFALK fertigt Wasseraufbereitungsanlagen zur Herstellung von Laborwasser. Man spricht auch von Laborwasseraufbereitung, weil jeweils reines Wasser in unterschiedlichen Qualitäten und Mengen für allgemeine und spezifische Laboranwendungen verwendet wird. Mehr erfahren

Mehrschichtfilter

Mehrschichtfilter haben die Aufgabe, durch Tiefenfiltration und Adsorption auch feinste Schmutzpartikel im Wasser zurückzuhalten. Mehr erfahren

Metallreinigung

In metallverarbeitenden Unternehmen werden typische Arbeiten wie Bohren, Fräsen, Drehen und Schweißen durchgeführt, die auf den ersten Blick wenig mit Wasser zu tun haben. Mehr erfahren

Mikrofiltration

Die Mikrofiltration, auch Microfiltration (MF) hat die Aufgabe, alle Inhaltsstoffe im Wasser zurückzuhalten, die größer als die Membranporen sind. Mehr erfahren

Nanofiltration

Die Nanofiltration (NF) wird zur Teilenthärtung und Reduzierung von Trübungen und Färbungen im Oberflächenwasser eingesetzt.  Mehr erfahren

Prozesswasser

Für industrielle Prozesse wird häufig speziell aufbereitetes Wasser oder Wasserdampf benötigt. Die Experten sprechen hierbei von Prozesswasser. Mehr erfahren

Schutzfilter

Schutzfilter dienen dazu, Rohrleitungsnetze und nachgeschaltete Anlagen vor grob- und feinkörnigen Verunreinigungen zu schützen. Mehr erfahren

Spülwasseraufbereitung

Bei offenen Systemen wird das Spülwasser nach dem Gebrauch verworfen. Um die Kosten für das Frisch- und Abwasser, sowie möglicher Temperierungen gering zu halten, wird die Wassermenge häufig reduziert. Mehr erfahren

Ultrafiltration

Die Ultrafiltration (UF) ist ein Prozess, bei dem Wasser durch eine polymere Membran mit einer sehr feinen Porenstruktur filtriert wird. Mehr erfahren

Umkehrosmose

Eine Umkehrosmose beruht auf dem Effekt der Osmose, der sich in der Natur z. B. an geplatzten Kirschen nach einem Sommerregen zeigt. Mehr erfahren

VE-Wasser

VE-Wasser steht für vollentsalztes Wasser. In Fachkreisen wird VE-Wasser auch als deionisiertes Wasser, Deionat, demineralisiertes Wasser oder entmineralisiertes Wasser bezeichnet. Mehr erfahren

Wasseraufbereitungsanlage

Ressourcenknappheit, Verunreinigungen im Roh- und Trinkwasser und immer stärker werdende Anforderungen erfordern für die meisten Prozesse eine Wasseraufbereitungsanlage. Mehr erfahren

Wasserenthärtung

Bei der Wasserenthärtung über Ionenaustausch werden Kationen, insbesondere Calciumionen und Magnesiumionen, die für die Wasserhärte verantwortlich sind, unter Verwendung von Kationenaustauscherharzen gegen Natriumionen ausgetauscht. Mehr erfahren