Expertenwissen auf einen Blick

Kesselspeisewasser

EnviroFALK Wasseraufbereitungsanlage für konstant hohe Kesselspeisewasser-Qualität

In vielen Industriezweigen haben Wasser und Dampf in der Produktion eine wichtige Rolle. Beispielsweise zum Heizen, als Prozessdampf oder zur Stromerzeugung. Kesselspeisewasser ist das elementare Antriebsmittel von Anlagen zur Wärme- und Dampferzeugung, wie zum Beispiel in Dampfkraftwerken. Verschmutzungen oder Verunreinigungen des Wassers können den Betriebsablauf der sehr komplex arbeitenden Anlagen immens stören und sogar zu Beschädigungen führen.

Die Anforderungen und Richtlinien, die an Kesselspeisewasser gestellt werden, sind sehr komplex. Moderne und wirtschaftlich arbeitende Kesselanlagen erfordern die Aufbereitung von konstant hochwertigem Kesselspeisewasser. Zum einen müssen Kesselsteinbildung und Korrosion vermieden werden. Zum anderen führt salzarmes Kesselspeisewasser zu geringen Absalzverlusten, was die Wirtschaftlichkeit erhöht und die Umwelt schont.

Mehr erfahren: Anlagen zur Kesselspeisewasseraufbereitung

Zurück

EnviroFALK Umkehrosmoseanlage für die Aufbereitung von Kesselspeisewasser für die Energieerzeugung. Beispielhafte Darstellung.
EnviroFALK Umkehrosmoseanlage für die Aufbereitung von Kesselspeisewasser für die Energieerzeugung. Beispielhafte Darstellung.